Raspbian: LED Matrix

Es gibt verschiedene Möglichkeiten mit Rasbian eine LED Matrix bzw. LED Streifen anzusteuern. Entweder wenn es auf einen Raspberry Pi installiert ist dann über die GPIO Schnittstelle oder per USB mit Hilfe eines Arduino.

Raspberry PiBearbeiten

WS2812 RGB LED StreifenBearbeiten

Will man mit Raspbian und dem Raspberry Pi RGB LED Streifen ansteuern, wird mal sehr wahrscheinlich über die LED Streifen WS2812 oder den WS2801 stolpern. Diese LED Streifen unterscheiden sich sehr, lassen sich aber beide mit dem Raspberry Pi ansteuern. Mit folgender Anleitung sind auch die LED Streifen WS2812B sowie WS2811 kompatibel.

Was wird sonst noch benötigtBearbeiten

Hier ist noch eine Liste, was sonst noch alles benötigt wird.

Steckernetzteil 5V mit DC Verbinder Hohlbuchse Adapter mit Schraubklemme oder ein Schaltnetzteil 5V. 
WICHTIG!!! Schaltnetzteil muss gleich oder mehr Strom (Ampere) liefern, als die LEDs brauchen [1]

[2]

ArduinoBearbeiten

In den folgenden Anleitungen werden die LED Streifen mit Hilfe eines Arduino angesteuert.

GlediatorBearbeiten

Hierbei handelt es sich um ein eigenes Programm, dass ein oder mehrere LED Streifen über ein Arduino ansteuern kann. [3]

ZurückBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. https://www.heise.de/developer/artikel/Von-Erleuchtungen-und-Lichterketten-3277261.html
  2. https://tutorials-raspberrypi.de/raspberry-pi-ws2812-ws2811b-rgb-led-streifen-steuern/
  3. https://www.youtube.com/watch?v=3mwkC4MrCgw