Programmieren mit dBASE PLUS: menuFile


Diese Eigenschaft weist einem Formular eine Menüleiste zu.

Eigenschaft vonBearbeiten

Form

BeschreibungBearbeiten

Mit menuFile kann das Menü angegeben werden, das angezeigt wird, wenn das Formular den Fokus besitzt. Enthält die Eigenschaft menuFile eines Formulars keinen Wert, wird ein Standardmenü angezeigt.

Im Menü-Designer erstellte Menüleisten werden in .MNU-Dateien gespeichert. Diese Namenserweiterung wird standardmäßig für die in menuFile angegebenen Dateien verwendet. Weisen Sie der Eigenschaft menuFile eine Menüdatei zu, wird die angegebene Datei mit dem Formular als Parameter ausgeführt. Im Standardstartcode einer .MNU-Datei wird ein Menü namens root als untergeordnetes Objekt des Formulars erstellt. Die menuFile zugewiesene Datei wird automatisch als Prozedurdatei geladen. Ihr Referenzzähler wird erniedrigt, wenn das Formular wieder freigegeben wird. Beim Freigeben des letzten Formulars, in dem das Menü verwendet wird, wird die Prozedurdatei automatisch aus dem Speicher entfernt.