Programmieren mit dBASE PLUS: alias


Diese Eigenschaft legt die Tabelle fest, auf die über ein Browse-Objekt zugegriffen wird.

Eigenschaft vonBearbeiten

Browse

BeschreibungBearbeiten

Die Eigenschaft alias gibt eine Tabelle an, die in einem Browse-Objekt angezeigt werden soll. Wenn das Formular z.B. auf einer .QBE-Abfrage basiert, die zwei oder mehr Tabellen in einer Haupt-/Detail-Beziehung öffnet, können Sie mit alias festlegen, welche Tabelle in dem Browse-Objekt angezeigt werden soll.

Aliase werden nicht für Datenzugriffsobjekte verwendet, sondern nur für Tabellen, die in einem Arbeitsbereich geöffnet sind. Wenn im Formular Datenzugriffsobjekte verwendet werden, benutzen Sie ein Grid-Steuerelement und verbinden es über dataLink direkt mit einem Rowset-Objekt.