Programmieren mit dBASE PLUS: Funktionen: selected


Diese Eigenschaft gibt die in einem Listenfeld ausgewählten Einträge zurück oder prüft, ob ein bestimmtes Element ausgewählt wurde.

SyntaxBearbeiten

<oReferenz>.selected([<Element AusdruckN>])

<oReferenz>

Die zu prüfende Liste.

<Element AusdruckN>

Der Index des zu prüfenden Elements. Ohne Angabe dieses Parameters wird die aktuelle Auswahl zurückgegeben.

Eigenschaft vonBearbeiten

Grid, ListBox

BeschreibungBearbeiten

Durch den Aufruf von selected( ) ohne Parameter werden die aktuell in der Liste ausgewählten Elemente zurückgegeben. Hat die Eigenschaft multiple eines ListBox-Objekts den Wert False, gibt selected( ) das ausgewählte Element zurück. Ist multiple auf True gesetzt, gibt selected( ) ein Array mit der aktuellen Auswahl zurück. Für jeden ausgewählten Listeneintrag ist ein Array-Element vorhanden.

Wie bei jedem anderen Array-Objekt können Sie mit der Eigenschaft size die Anzahl der Elemente ermitteln. Die Reihenfolge der Elemente ist in der Liste und im Array identisch.

Wenn Sie den Parameter <Element AusdruckN> angeben, prüft selected( ), ob das angegebene Element ausgewählt ist, und gibt je nach Ergebnis True bzw. False zurück.

Die Eigenschaft value eines ListBox-Objekts enthält den Wert des Elements, das den Fokus besitzt (unabhängig davon, ob es ausgewählt ist oder nicht).