PL-SQL: Bedingungen


Das Buch PL-SQL ist zurzeit in Überarbeitung! Änderungen auf dieser Seite bitte nur in Absprache mit mir.

AllgemeinesBearbeiten

Ein Cursor ist eine Art Zeilenvariable oder -zeiger, mit dem die Ergebnismenge einer SELECT-Anweisung zeilenweise (mit Hilfe der FETCH-Anweisung oder per CURSOR-FOR-LOOP) durchschritten wird.

SyntaxBearbeiten

 cursor [NAME] is
 select [SPALTEN,*] from [TABELLE] 
 where  [BEDINGUNG] ....;

Cursor SchleifenBearbeiten

LOOP
FETCH [CURSOR] INTO [TYPE];
.....
EXIT WHEN [BEDINGUNG]
END LOOP;


FOR [i] IN [CURSOR]
LOOP
.....
EXIT;