Liederbuch/ Agnus Dei

Agnus-dei-st-remigius-ingelheim.jpg

Das Agnus Dei (lat. Gottes Lamm) ist ein Gesang in der Liturgie der heiligen Messe und in der evangelischen Kirche teil der Abendsmahlliturgie.

WeblinksBearbeiten

Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:





O Lamm Gottes, unschuldig (Decius)Bearbeiten

O Lamm Gottes, unschuldig wurde von Nikolaus Decius 1523 verfasst, seine Autorenschaft ist nur spärlich belegt. Die erste Srophe benutzte Bach im Eingangschor seiner Matthäuspassion.

ÖkumeneBearbeiten

Kirchenlied Text: Nikolaus Decius 1523 Melodie: Nikolaus Decius 1523; Ökumenische Fassung 1973 bearbeitet von Habitator terrae 

 

  O Lamm Gottes unschuldig.mid (info)

1. und 2. Strophe

O Lamm Gottes, unschuldig
am Stamm des Kreuzes geschlachtet,
allzeit erfunden geduldig,
wiewohl du warest verachtet,
all Sünd hast du getragen,
sonst müssten wir verzagen.
Erbarm dich unser, o Jesu.

3. Strophe

O Lamm Gottes, unschuldig
am Stamm des Kreuzes geschlachtet,
allzeit erfunden geduldig,
wiewohl du warest verachtet,
all Sünd hast du getragen,
sonst müssten wir verzagen.
Gib deinen Frieden, o Jesu.

NorddeutschlandBearbeiten

Kirchelied Text: Nikolaus Decius 1523 Melodie: Nikolaus Decius 1523; Johann Spangenberg 1545 bearbeitet von Habitator terrae 

 


1. und 2. Strophe

O Lamm Gottes, unschuldig
am Stamm des Kreuzes geschlachtet,
allzeit funden geduldig,
wiewohl du warest verachtet,
all Sünd hast du getragen,
sonst müssten wir verzagen.
Erbarm dich unser, o Jesu.

3. Strophe

O Lamm Gottes, unschuldig
am Stamm des Kreuzes geschlachtet,
allzeit funden geduldig,
wiewohl du warest verachtet,
all Sünd hast du getragen,
sonst müssten wir verzagen.
Gib uns dein Frieden, o Jesu.

SüddeutschlandBearbeiten

Kirchelied Text: Nikolaus Decius 1523 Melodie: Nikolaus Decius 1523; Erfurt 1542 bearbeitet von Habitator terrae 

 
1. und 2. Strophe

O Lamm Gottes, unschuldig
am Stamm des Kreuzes geschlachtet,
allzeit funden geduldig,
wiewohl du warest verachtet,
all Sünd hast du getragen,
sonst müssten wir verzagen.
Erbarm dich unser, o Jesu.

3. Strophe

O Lamm Gottes, unschuldig
am Stamm des Kreuzes geschlachtet,
allzeit funden geduldig,
wiewohl du warest verachtet,
all Sünd hast du getragen,
sonst müssten wir verzagen.
Gib uns dein Frieden, o Jesu.

SatzBearbeiten

Kirchenlied Text: Nikolaus Decius 1523 Melodie: Nikolaus Decius 1523; Lübeckisches Gesangbuch - Drittes Heft. 7 Auflage. Verlag des Vereins zur Herausgabe von Schulbüchern, 1911. bearbeitet von Habitator terrae 

 

Andere DarstellungenBearbeiten

Version im Magdeburgischem Gesangbuch von 1545:

 

Das am Stamm des Kreuzes geschlachtet in der Matthäuspassion:

 

Der Autor ist vor über siebzig Jahren verstorben. Daher bestehen keine Urheberrechtsansprüche mehr an diesem Werk.

WeblinksBearbeiten

Wikipedia hat einen Artikel zum Thema:



Christe, du Lamm Gottes (Luther)Bearbeiten

Kirchenlied Text: Liturgie Melodie: Martin Luther 1525 bearbeitet von Habitator terrae 

Christe, du Lamm Gottes von Martin Luther wird häufig im Evangelischem Gottesdienst gesungen.

 

WeblinksBearbeiten




Gregorianischer GesangBearbeiten

Agnus Dei IBearbeiten

Gregorianischer Gesang Alternativtitel: Agnus Dei Dritte Choralmesse; Lux et origo  •  Text: Liturgie Melodie: gregorianisch (10. Jahrhundert); Graduale Romanum 1908 Tonart: lydisch bearbeitet von Habitator terrae 

 

WeblinksBearbeiten




Agnus Dei VIIIBearbeiten

Gregorianischer Gesang Alternativtitel: Agnus Dei Zweite Choralmesse; Missa de Angelis  •  Text: Liturgie Melodie: gregorianisch (15. Jahrhundert); Graduale Romanum 1908 bearbeitet von Habitator terrae 

 

WeblinksBearbeiten




Agnus Dei XVIIBearbeiten

Gregorianischer Gesang Alternativtitel: Agnus Dei Vierte Choralmesse; Adventus et Quadragesima  •  Text: Liturgie Melodie: gregorianisch (13. Jahrhundert); Graduale Romanum 1908 bearbeitet von Habitator terrae 

 

WeblinksBearbeiten




Agnus Dei XVIIIBearbeiten

LateinBearbeiten

Gregorianischer Gesang Alternativtitel: Agnus Dei Erste Choralmesse; Missa mundi  •  Text: Liturgie Melodie: gregorianisch (12. Jahrhundert); Graduale Romanum 1908 Tonart: mixolydisch bearbeitet von Habitator terrae 

 

DeutschBearbeiten

Kirchenlied Text: Liturgie Melodie: Gregorianisch Tonart: mixolydisch bearbeitet von Habitator terrae 

 

WeblinksBearbeiten





Christe, du Lamm Gottes (Graz)Bearbeiten

Kirchenlied Text: Graz 1602 Melodie: Graz 1602 Tonart: dorisch bearbeitet von Habitator terrae 

 

WeblinksBearbeiten