LaTeX-Kompendium: Index und Glossar


Ein umfangreiches Werk benötigt einen ausführlichen Index. Hilfreich ist auch eine Zusammenstellung wichtiger Begriffe in einem Glossar. Beide Möglichkeiten werden unter LaTeX nach ähnlichen Verfahren bearbeitet und deshalb hier gemeinsam behandelt.

In diesem Teil werden die Begriffe Index und Register synonym benutzt. Der Begriff Index wird vorgezogen, um Verwechslungen mit den Registern bei der Wikibooks-Bedienung zu vermeiden.

Standard-IndexBearbeiten

Dieses Kapitel beschreibt den einfachen Arbeitsablauf:

  • das Paket makeidx
  • die Anweisungen \index als Grundlage für die Index-Einträge
  • das Hilfsprogramm makeindex zur Sortierung und Zusammenfassung der Index-Einträge
  • die Anweisung \printindex zur Ausgabe des fertigen Registers

Mehrteiliger IndexBearbeiten

Dieses Kapitel beschreibt Pakete, mit denen ein unterteilter Index erreicht wird.

AnpassungenBearbeiten

In diesem Kapitel wird darauf hingewiesen, wie das Aussehen eines Index angepasst werden kann. Außerdem gibt es Erklärungen für Probleme und Lösungen.

GlossarBearbeiten

Ähnlich wie ein Index kann ein Glossar vorbereitet und eingebaut werden.

Siehe auchBearbeiten

Im InDeX gibt es kurze Hinweise:

WeblinksBearbeiten

Bei Wikipedia gibt es allgemeine Erläuterungen:

Für die Index-Pakete gibt es Beschreibungen: