Koreanisch: 5. Sprechstufe


Bei der Bildung der fünften (höflichsten) Sprechstufe muss unterschieden werden, ob der Verbstamm auf einen Konsonanten (Vkons) oder einen Vokal (Vvok) endet. Verben erkennt man daran, dass sie auf -다 enden. Den Verbstamm erhält man, indem man 다 entfernt. Daran wird nun die Endung 습니다 bzw. ㅂ니다 gehängt.

Zur Aussprache: Folgt ein ㅂ (b) auf ein ㄴ (n) wird das ㅂ wie ein "m" ausgesprochen.

  • Vkons + 습니다
  • Vvok + ㅂ니다

BeispieleBearbeiten

  • 가다 (gada, gehen): 갑니다
  • 오다 (oda, kommen): 옵니다
  • 좋다 (jodda, gut sein): 좋습니다