Koreanisch: Übung I 1


In dieser Übung treffen die zwei Freunde Chan-ho und Joseph aufeinander und grüßen sich. Sie fragen sich gegenseitig wohin sie gehen.

Dialog 대화 (對話)Bearbeiten

찬호:안녕 (安寧), 조세프?

조세프:안녕 (安寧), 찬호. 어디 가니?
찬호:학교 (學校) 에 가. 너는?
조세프:나는 집에 가.

chanho: annyeong, josepeu?

josepeu: annyeong, chanho. eodi gani?
chanho: hakgyo-e ga. neoneun?
josepeu: naneun jibe ga.

Chan-ho: Hallo, Joseph.

Joseph: Hallo, Chan-ho. Wo gehst du hin?
Chan-ho: Ich gehe zur Schule. Und du?
Joseph: Ich gehe nach Hause.

Vokabeln 단어 (單語)Bearbeiten

Koreanisch Deutsch
안녕 (安寧) annyeong (Interjektion) Hallo *
어디 eodi (Adjektiv) wohin, wo
가다 gada (Verb) gehen
학교 (學校) hakgyo (Substantiv) Schule
에 e (Postposition) nach
너 neo (Pronomen) du *
는 neun (Postposition) macht das vorherige Substantiv zum Subjekt
집 jip (Substantiv) Haus

* informell, nur unter engen Freunden