Kochbuch/ Schweinefilet in Metaxasauce

ZutatenBearbeiten

  • 1 kg Schweinefilet
  • 150 ml Metaxa
  • 300g passierte Tomaten
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 100g geriebener Gouda
  • 1 TL Balsamico
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • geriebene Schale einer Zitrone
  • 1 TL Oregano
  • etwas Majoran, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Pfeffer und Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Paprika
  • 100g Butter

ZubereitungBearbeiten

Das Schweinefilet wird angebraten und beiseitegestellt

Die passierten Tomaten, die Sahne sowie Thymian, Rosmarin, Pfeffer, Majoran, Basilikum, Zucker, Knoblauchzehen, Olivenöl, Balsamicoessig, Oregano und Zitronensaft, Zitronenschale in den kleinen Topf geben.

Dazu den Metaxa geben und das Ganze ca. 20 Min. köcheln lassen, bis der scharfe Alkoholgeruch verschwunden ist. Das Fleisch wird nun dazugegeben.

Paprika würfeln und dazugeben. Butter beigeben und schmelzen lassen. Zwischendurch immer mal wieder gut durchrühren.

Zuletzt wird der Käse untergerührt, bis sich dieser aufgelöst hat.