Java Standard: Object


Object - die Mutter aller KlassenBearbeiten

Die Klasse Object ist die Wurzel im Vererbungsgraphen von Java. Jede Klasse, die nicht explizit von einer anderen Klasse erbt, erbt automatisch von Object. Somit ist Object die einzige Javaklasse ohne Vorfahren ("parent"). In Object sind nur eine handvoll Methoden versammelt, die aber wichtig für das gesamte Java-Laufzeitsystem sind. Diese Methoden werden von den abgeleiteten Klassen überschrieben und jeweils angepasst. Die Methoden kann man verschiedenen Zwecken zuordnen:


Verwendungszweck Methodennamen
Erzeugung- und Initialisierung Object() - Defaultkonstruktor
Objektbeseitigung finalize() - wird vom Garbage Collector aufgerufen
inhaltlicher Vergleich zweier Objekte equals()
vollständige Kopie clone() - erzeugt eine "tiefe" (physikalische) Kopie eines Objektes (vergleichbar mit Copyconstructor in C++)
Serialisierung in String toString() - schreibt das aktuelle Objekt mit allen Infos in einen String
Laufzeitklasse getClass() - gibt die Laufzeitklasse zurück
eindeutiger Identifier hashCode() - gibt die eindeutige ID der Klasse zurück
Threadverwaltung notify(), notifyAll(), wait()