Java Standard: Datum


Für die Datumsverarbeitung gibt es in Java mehrere Datentypen. Hierzu zählen

  • java.util.Date
  • java.util.Calendar
  • java.util.GregorianCalendar

sowie für unsere Datenbankfreunde

  • java.sql.Date

Datum und UhrzeitBearbeiten

Der Umgang mit Datum und Uhrzeit ist über die Klassen "Date" und "Calendar" geregelt.

Date (veraltet)Bearbeiten

Die aktuelle Zeit und das aktuelle Datum kann man z.B. mit Hilfe der Date-Klasse so erfragen (Achtung: dieses Vorgehen ist deprecated, d.h. veraltet - funktioniert aber trotzdem und ist recht einfach zu verstehen. Die neue Herangehensweise sieht man im nächsten Beispiel):

Date dat = new Date();
  System.out.println( "Datum  :  "+dat.getDay()+"."+dat.getMonth()+"."+dat.getYear() );
  System.out.println( "Uhrzeit: "+dat.getHours()+":"+dat.getMinutes()+":"+dat.getSeconds() );

Calendar (aktuell)Bearbeiten

Nach der neuen Methode verwendet man jetzt die Klasse Calendar zur Ermittlung von Datum und Zeit.

Calendar cal = Calendar.getInstance ();
    
  // Die Monate werden mit 0 (= Januar) beginnend gezaehlt!
  // (Die Tage im Monat beginnen dagegen mit 1)

  System.out.println( "Datum: " + cal.get( Calendar.DAY_OF_MONTH ) +
                      "." + (cal.get( Calendar.MONTH ) + 1 ) +
                      "." + cal.get( Calendar.YEAR ) );

  System.out.println( "Uhrzeit: " + cal.get( Calendar.HOUR_OF_DAY ) + ":" +
                      cal.get( Calendar.MINUTE ) + ":" +
                      cal.get( Calendar.SECOND ) + ":" +
                      cal.get( Calendar.MILLISECOND ) );

Dieser Code gibt folgende Daten aus (Hier wurde das Programm am 9.8.2011 um 16:23:2:362 geöffnet):

Datum: 9.8.2011
Uhrzeit: 16:23:2:362