GNU R: q

(Weitergeleitet von GNU R: quit)

quit() bzw. q() beendet R.

HandhabungBearbeiten

Wenn Sie R beenden wollen, geben Sie ein:

quit() 

bzw.

q()

Sie werden nun gefragt, ob die aktuelle Sitzung gespeichert werden soll. Wenn Sie "Yes" wählen, stehen alle Objekte des Arbeitsspeichers beim Neustart von R wieder zur Verfügung. Wenn Sie die Sitzung in einer Datei sichern wollen, benutzen Sie den save.image-Befehl.