GNU R: ISOdate


Die Funktion ISOdate() kann zur einfachen Definition eines Datum-Objekts verwendet werden.

HandhabungBearbeiten

Der Aufruf erfolgt mit den Parametern ISOdate(Jahr,Monat,Tag,Stunde,Minute,Sekunde)

tag_der_befreiung<- ISOdate(1945,05,08,23,01)
tag_der_befreiung
[1] "1945-05-08 23:01:00 GMT"
class(tag_der_befreiung)
[1] "POSIXt"  "POSIXct"

siehe auchBearbeiten