Concrete5: Arbeiten mit Concrete5: Inhalte verwalten: Ankerlinks


AnkerlinksBearbeiten

Sie können innerhalb einer Seite einen sogenannten Anker definieren. Anker helfen dem Besucher Ihres Internetauftrittes schnell an eine gewünschte Stelle im Inhalt zu gelangen. Sie können den Anker setzen wo Sie es für nötig empfinden und von irgend einer Seite Ihres Internetauftrittes an diese Stelle verlinken. Mit einem Klick auf den Ankerlink gelangt der Besucher dann direkt an die Textstelle oder zum Bild wo der Anker von Ihnen gesetzt wurde. Und so funktioniert es:


Fügen Sie Ihren Textinhalt einBearbeiten

Erstellen Sie zuerst den Inhaltsblock. Dieser sollte den Text den Sie in einen Ankerlink verwandeln möchten, als auch den Text zu dem der Link auf der Seite führen wird enthalten.

Fügen Sie Anker einBearbeiten

Navigieren Sie zu dem Inhaltsbereich, in dem ein Anker entstehen soll. Zu dieser Stelle wird dann beim Klicken auf den Link gesprungen. Platzieren Sie den Cursor am Anfang des Bereichs zu dem Sie verlinken und klicken Sie anschließend auf das Anker Symbol in der Werkzeugleiste.

 

Ein überlagertes Fenster erscheint und verlangt einen Ankernamen. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen ohne Leerzeichen mit einem Namen versehen.


Hinzufügen der LinksBearbeiten

Sind alle Anker platziert, ist es Zeit diese zu verlinken. Markieren Sie den ersten Eintrag in Ihrer Linkliste und klicken Sie auf das Linksymbol das Sie auch schon benutzt haben um einen externen Link zu setzen.

 

Finden der AnkernamenBearbeiten

Sie sehen eine drop-down Auswahl mit dem Namen "Anchors". Benutzen Sie diese um den richtigen Anker zu selektieren. Ändern Sie hier keines der anderen Felder. Klicken Sie anschließend auf «Insert».

 

Führen Sie den letzten Schritt solange durch, bis alle Begriffe Ihrer Liste in Links umgewandelt sind. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf «Hinzufügen».

Speichern Sie Ihre Einstellungen um die Links zu testenBearbeiten

Um die neuen Ankerlinks zu testen, ist es nötig den Edit Mode zu verlassen.

Hinweis: Falls Sie als Admin eingeloggt sind, kann es vorkommen das die Links zu weit leiten, da diese hinter der oberen Menuleiste versteckt sein könnten. Es könnte daher notwendig sein, sich auszuloggen um Ankerlinks zu testen.