Cocktails/ Deidalos


Der Deidalos wurde von Tilo Lück (Hotel Herrenhof, Wien) als Hommage an Metaxa kreiert. Die frischen Tomaten sollen Erinnerungen an Griechenland wachrufen.

Deidalos

Zutaten

  • 8–9 rote Cocktailtomaten
  • 1 BL Majoran
  • 1 g Pfeffer
  • 2 cl Limettensaft
  • 1 BL Honig
  • 4 cl Metaxa (5-Stern)

Zubereitung

  • Glas (Tumbler) vorkühlen (Anmerkung: Cocktailschale optimal)
  • Halbierte Cocktailtomaten, Majoran und Pfeffer mit Muddler im Shaker zerdrücken
  • Restliche Zutaten dazugeben und mit Eiswürfeln shaken
  • Durch Haushaltssieb (kein Barsieb) ins vorgekühlte Glas abseihen

Dekoration, Servierung, Tipps

  • Frisch geriebener Pfeffer


Erfasst von: Sampi, am 22.01.2012