Bestimmungsbuch Pflanzen Mitteleuropas/ Farbschlüssel

EINFÜHRUNGBearbeiten

Zweck des BuchesBearbeiten

Lexika und Enzyklopädien sind die optimalen Nachschlagewerke, um detaillierte Informationen über ein bestimmtes Objekt zu erhalten. Wenn dem Benutzer der Name des gesuchten Objekts allerdings nicht bekannt ist, hat er keine sinnvolle Möglichkeit, die gewünschten Informationen zu finden. Er kann allenfalls aufs Geradewohl nach der sprichwörtlichen Nadel im Heuhaufen suchen. Vor allem Objekte aus der Natur sind häufig nur vom Sehen bekannt, zum Beispiel die Blume am Wegesrand oder der markante Baum im Feld. Für eine solche Situation gibt dieses Bestimmungsbuch dem Benutzer ein Werkzeug an die Hand, welches das Auffinden des Namens solcher bisher unbekannter Objekte erheblich erleichtert. Voraussetzungen hierfür sind qualitativ gute und aussagekräftige Bildkombinationen, eine leicht zu handhabende Sortierung der Bilder und natürlich das Vorhandensein des gesuchten Objekts. Dieses Buch ist kein in sich abgeschlossenes Bestimmungsbuch, sondern eine Suchbrücke zwischen den Benutzern und den entsprechenden Artikeln in der freien Enzyklopädie Wikipedia.

Hinweise zur BenutzungBearbeiten

Anhand von aussagekräftigen Bildern hat der Benutzer die Möglichkeit, sein unbekanntes Objekt zu bestimmen. Um die Handhabung möglichst einfach zu gestalten, sind die Bilder übersichtlich sortiert und folgen je nach Kapitel ganz bestimmten Suchkriterien, die unter jedem Kapitel einführend nachzulesen sind. Darüber hinaus sind alle Pflanzen nach ihrer maximalen Höhe sortiert, die kleinste Pflanze am Anfang und die größte am Schluss der Bilderfolge. Durch einen Doppelklick auf ein Bild wird dieses vergrößert dargestellt. Damit die Objektbestimmung möglichst eindeutig und einfach wird, besteht jedes Pflanzenportrait aus einer Bildfolge von zwei bis vier Bildern, die sich je nach Kapitel wiederum an bestimmten Kriterien orientieren. Auch diese Kriterien sind im jeweiligen Kapitel nachzulesen. Die Bildunterschrift des ersten Bildes gibt immer den Artikelnamen des gesuchten Objekts an. Durch einen Link wird der Benutzer durch das Anklicken des Artikelnamens direkt zum entsprechenden Artikel der Wikipedia-Enzyklopädie weitergeleitet. Das letzte Bild einer Bildfolge enthält meistens einen direkten Link zum Enzyklopädie-Artikel der übergeordneten Gattung oder Familie der gesuchten Pflanze.

Erweiterter SchlüsselBearbeiten

Ein erweiterter Schlüssel, welcher sich auch an anderen Kriterien als der Blütenfarbe orientiert, befindet sich im Aufbau. Die Seiten zu Pflanzengruppen enthalten hier zumeist eine kurze Einleitung, einen Schlüssel zur weiteren Bestimmung sowie am Ende der Seite bebilderte Beschreibungen einiger Vertreter der Gruppe mit Links zu Wikipedia und Commons. Auch dieser Schlüssel kann natürlich nur einen begrenzten Teil der Flora Mitteleuropas behandeln.

Kurze einführende ArtenkundeBearbeiten

KAPITEL 1: Blühende Wild-Pflanzen und -KräuterBearbeiten

Sortierkriterien: Blütenfarbe und maximale Höhe der Pflanze (kleinste Pflanze --> größte Pflanze)
Kriterien der Bilder innerhalb der Bildergalerie:
1. Bild: Nahaufnahme der Blüte - Text: Artikelname als Link zum Artikel
2. Bild: Gesamtaufnahme der Pflanze - Text: Höhe XX-YY cm (XX = kleinste maximale Höhe / YY = größte maximale Höhe)
3. Bild: Markantes Kennzeichen der Pflanze, zum Beispiel das Blatt, der Stängel, der Samen oder die Frucht - Text: Wenn nötig, ergänzender Text
4. Bild: Illustration - Text: Link zur übergeordneten Gattung oder Familie

KAPITEL 2: Blühende Garten-Pflanzen und -Kräuter (Stauden etc.)Bearbeiten

Sortierkriterien: Blütenfarbe und maximale Höhe der Pflanze (kleinste Pflanze --> größte Pflanze)
Kriterien der Bilder innerhalb der Bildergalerie:
1. Bild: Nahaufnahme der Blüte - Text: Artikelname als Link zum Artikel
2. Bild: Gesamtaufnahme der Pflanze - Text: Höhe XX-YY cm (XX = kleinste maximale Höhe / YY = größte maximale Höhe)
3. Bild: Markantes Kennzeichen der Pflanze, zum Beispiel das Blatt, der Stängel, der Samen oder die Frucht - Text: Wenn nötig, ergänzender Text
4. Bild: Illustration - Text: Link zur übergeordneten Gattung oder Familie

KAPITEL 3: Gräser und FarneBearbeiten

KAPITEL 4: Flechten und MooseBearbeiten

KAPITEL 5: Hecken und SträucherBearbeiten

Sortierkriterien: Blütenfarbe und maximale Höhe der Pflanze (kleinste Pflanze --> größte Pflanze)
Kriterien der Bilder innerhalb der Bildergalerie:
1. Bild: Nahaufnahme der Blüte - Text: Artikelname als Link zum Artikel
2. Bild: Gesamtaufnahme der Pflanze - Text: Höhe XX-YY cm (XX = kleinste maximale Höhe / YY = größte maximale Höhe)
3. Bild: Markantes Kennzeichen der Pflanze, zum Beispiel das Blatt, der Stängel, der Samen, der Stamm oder die Frucht - Text: Wenn nötig, ergänzender Text
4. Bild: Illustration - Text: Link zur übergeordneten Gattung oder Familie

KAPITEL 6: BäumeBearbeiten

Sortierkriterien: Laubbaum - Nadelbaum; Blütenfarbe und maximale Höhe der Pflanze (kleinste Pflanze --> größte Pflanze)
Kriterien der Bilder innerhalb der Bildergalerie:
1. Bild: Nahaufnahme der Blatts - Text: Artikelname als Link zum Artikel
2. Bild: Gesamtaufnahme der Pflanze - Text: Höhe XX-YY cm (XX = kleinste maximale Höhe / YY = größte maximale Höhe)
3. Bild: Markantes Kennzeichen der Pflanze, zum Beispiel die Blüte, die Frucht oder die Rinde - Text: Wenn nötig, ergänzender Text
4. Bild: Illustration - Text: Link zur übergeordneten Gattung oder Familie

KAPITEL 7: PilzeBearbeiten

Obwohl Pilze keine Pflanzen sind, sind sie hier (vorerst) auf Grund des Zusammenhanges eingeordnet.

WeblinksBearbeiten

Wikiversity Projekt: Aufbau eines Bestimmungsschlüssels

Links mit BestimmungshinweisenBearbeiten

Rubus (Brombeeren)

Děkujeme GA AV CR Tschechisch (?), aber mit brauchbaren Bildern

Carex (Seggen)

Eidg. Forschungsanstalt WSL

Linksammlungen

AHACO

Private Linksammlung von Seiten mit Bestimmungshilfen (diverse Arten)

Uni Jena

Linksammlung zur Bestimmung kritischer Arten Thüringens (und selbstverständlich auch darüberhinaus brauchbar!)


Allgemeine LinksBearbeiten

Verwandte ThemenBearbeiten