Benutzerin:Kleines214/Listen

Liste der Könige Englands und GroßbritanniensBearbeiten

Wilhelm I (1066 bis 1087); Wilhelm II (1086 bis 1100); Heinrich I Beuclerc (1100 bis 1135); Stephan von Blois (1135 bis 1141); Mathilda (1141); Stephan von Blois (1141 bis 1154); Heinrich II Kurzmantel (1154 bis 1189); Richard I Löwenherz (1189 bis 1199); Johann Ohneland (1199 bis 1216); Heinrich III (1216 bis 1272); Eduard I Longshanks (1272 bis 1307); Eduard II (1307 bis 1327); Eduard III (1327 bis 1377); Richard II (1377 bis 1399); Heinrich IV Bolingbroke (1399 bis 1413); Heinrich V (1413 bis 1422); Heinrich IV (1422 bis 1461); Eduard IV (1461 bis 1470); Heinrich VI (1470 bis 1471); Eduard IV (1471 bis 1483); Eduard V (1483); Richard III (1483 bis 1485); Heinrich VII (1485 bis 1509); HEinrich VIII (1509 bis 1547); Eduard VI (1547 bis 1553); Jane (1553); MAria I (1553 bis 1558); Elisabeth I (1558 bis 1603); Jakob I (1603 bis 1625); Karl I (1625 bis 1649); Vakant (1649 bis 1660); Karl II (1660 bis 1685); Jakob II (1687 bis 1689); Maria II (1689 bis 1694) und Wilhelm III (1689 bis 1702); Anna (1702 bis 1714); Georg I (1714 bis 1727); Georg II (1727 bis 1760); Georg III (1760 bis 1820); Georg IV (1820 bis 1830); Wilhelm IV (1830 bis 1837), Viktoria (1837 bis 1901); Eduard VII (1901 bis 1910); Georg V (1910 bis 1936); Edurad VIII (1936); GEorg VI (1936 bis 1952); Elisabeth II (1952 bis )

Liste der Königinnen/Gemahlinnen und Prinzgemahlen von England und GroßbritannienBearbeiten

Mathilde von Flandern
  • geboren um 1030/1031
  • gestorben 2. November 1083
  • im Amt 1066 bis 1083
  • gekrönt am 11. Mai 1068 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Wilhelm I. (1066 bis 1087) seit ca. 1052
Mathilde (Edith) von Schottland
  • geboren um 1080
  • gestorben 1. Mai 1118
  • im Amt 1100 bis 1118
  • gekrönt 11. November 1100 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Heinrich I. (1100 bis 1135) seit 11. November 1100
Adelheid von Löwen
  • geboren um 1105
  • gestorben 23. April 1151
  • im Amt 1121 bis 1135
  • gekrönt am 3. Februar 1122 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Heinrich I. (1100 bis 1135) seit 29. Januar 1121
Mathilde von Boulogne
  • geboren um 1105
  • gestorben 3. Mai 1152
  • im Amt 1135 bis 1152
  • gekrönt am 22. März 1136 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Stefan von Blois (1135 bis 1141) seit ca. 1125
Eleonore von Aquitanien
  • geboren um 1122
  • gestorben 1. April 1204
  • im Amt 1152 bis 1189
  • gekrönt am 25. Dezember 1158 in Worcester Cathedral
  • verheiratet mit Heinrich II.(1154 bis 1189) seit 18. Mai 1152
Berengaria von Navarra
  • geboren um 1163
  • gestorben um 1230
  • im Amt 1191 bis 1199
  • gekrönt am 12. Mai 1191 in Kapelle von St. Georg, Limassol, Zypern
  • verheiratet mit Richard I. Löwenherz (1189 bis 1199) seit 12. Mai 1191
Isabella von Angoulême
  • geboren um 1188
  • gestorben 1246
  • im Amt 1200 bis 1216
  • gekrönt am 8. Oktober 1200 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Johann Ohneland (1199 bis 1216) seit 24. August 1200
Eleonore von der Provence
  • geboren um 1225
  • gestorben ca. 25. Juni 1291
  • im Amt 1236 bis 1272
  • gekrönt am 20. Januar 1236 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Heinrich III. (1216 bis 1272) seit 14./20. Januar 1236
Eleonore von Kastilien
  • geboren um 1240
  • gestorben 28. November 1290
  • im Amt 1272 bis 1290
  • gekrönt am 19. August 1274 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Eduard I. (1272 bis 1307) seit 1254
Margarete von Frankreich
  • geboren um 1275/1280
  • gestorben 14. Februar 1318
  • im Amt 1299 bis 1307
  • gekrönt
  • verheiratet mit Eduard I. (1272 bis 1307) seit 1299
Isabella von Frankreich
  • geboren um 1295
  • gestorben 22./23. August 1358
  • im Amt 1308 bis 1327
  • gekrönt am 25. Februar 1308 in Westminster Abbey zusammen mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Eduard II. (1307 bis 1327)seit Januar 1308
Philippa von Hennegau
  • geboren um 1310
  • gestorben 14. August 1369
  • im Amt 1328 bis 1369
  • gekrönt am 25. Februar 1330 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Eduard III. (1327 bis 1377) seit 24. Januar 1328
Anna von Luxemburg
  • geboren 11. Mai 1366
  • gestorben 3. Juni 1394
  • im Amt 1382 bis 1394
  • gekrönt am 22. Januar 1382 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Richard II. (1377 bis 1399)seit 20. Januar 1382
Isabella von Frankreich
  • geboren 9. November 1389
  • gestorben 13. September 1409
  • im Amt 1396 bis 1399
  • gekrönt am 8. Januar 1397 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Richard II. (1377 bis 1399)seitb4. November 1396
Johanna von Navarra
  • geboren 1370
  • gestorben 9. Juli 1437
  • im Amt 1403 bis 1413
  • gekrönt am 26. Februar 1403 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Heinrich IV. (1399 bis 1413) seit 7. Februar 1403
Katharina von Valois
  • geboren 27. Oktober 1401
  • gestorben 3. Januar 1437
  • im Amt 1420 bis 1422
  • gekrönt 24. Februar 1421 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Heinrich V.(1413 bis 1422) seit 2. Juni 1420
Margarete von Anjou
  • geboren 23. März 1430
  • gestorben 25. August 1482
  • im Amt 1445 bis 1461 und 1470 bis 1471
  • gekrönt am 30. Mai 1445 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Heinrich VI. (1422 bis 1461 und 1470 bis 1471) seit 23. April 1445
Elizabeth Woodville
  • geboren um 1437
  • gestorben 1492
  • im Amt 1464 bis 1470 und 1471 bis 1483
  • gekrönt am 26. Mai 1465 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Eduard IV. (1461 bis 1470 und 1471 bis 1483) seit 1. Mai 1464
Anna Neville
  • geboren 11. Juni 1456
  • gestorben 16. März 1485
  • im Amt 1483 bis 1485
  • gekrönt am 6. Juli 1483 in Westminster Abbey zusammen mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Richard III. (1483 bis 1485) seit 12. Juli 1472
Elisabeth von York
  • geboren 11. Februar 1466
  • gestorben 11. Februar 1503
  • im Amt 1486 bis 1503
  • gekrönt am 24. November 1487 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Heinrich VII. (1485 bis 1509) seit 18. Januar 1486
Katharina von Aragon
  • geboren 16. Dezember 1485
  • gestorben 7. Januar 1536
  • im Amt 1509 bis 1533
  • gekrönt am 24. Juni 1509 in Westminster Abbey zusammen mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Heinrich VIII.(1509 bis 1547) seit 11. Juni 1509
Anna Boleyn
  • geboren 1501/1507
  • gestoren 19. Mai 1536
  • im Amt 1533 bis 1536
  • gekrönt am 1. Juni 1533 in Westminster Abbey
  • verheiratet mit Heinrich VIII.(1509 bis 1547) seit ca. 25. Januar 1533
Jane Seymour
  • geboren um 1509
  • gestorben 24. Oktober 1537
  • im Amt 1536 bis 1537
  • nie gekrönt
  • verheiratet mit Heinrich VIII.(1509 bis 1547) seit 30. Mai 1536
Anna von Kleve
  • geboren 22. September 1515
  • gestorben 16. Juli 1557
  • im Amt 1540
  • nie gekrönt
  • verheiratet mit Heinrich VIII.(1509 bis 1547) seit 6. Januar 1540
Katharina Howard
  • geboren zwischen 1521 und 1525
  • gestorben 13. Februar 1542
  • 1540 bis 1542
  • nie gekrönt
  • verheiratet mit Heinrich VIII.(1509 bis 1547) seit 28. Juli 1540
Katharina Parr
  • geboren 1512
  • gestorben 5. September 1548
  • im Amt 1543 bis 1547
  • nie gekrönt
  • verheiratet mit Heinrich VIII.(1509 bis 1547) seit 12. Juli 1543
Guilford Dudley
  • geboren 1536
  • gestorben 12. Februar 1554
  • im Amt 1553
  • nie gekrönt
  • verheiratet mit Lady Jane Grey (1553) seit 21. Mai 1553
Philipp II. von Spanien
  • geboren 21. Mai 1527
  • gestorben 13. September 1598
  • im Amt 1554 bis 1558
  • nie gekrönt
  • verheirater mit Maria I. (1553 bis 1558) seit 25. Juli 1554
Anna von Dänemark
  • geboren 12. Dezember 1574
  • gestorben 2. März 1619
  • im Amt 1603 bis 1619
  • gekrönt am 25. Juli 1603 in Westminster Abbey zusammen ihrem mit Gemahl
  • verheiratet mit Jakob I. (1603 bis 1625) seit 20. August 1589
Henrietta Maria von Frankreich
  • geboren 15. November 1609
  • gestorben 10. September 1669
  • im Amt 1625 bis 1649
  • nie gekrönt
  • verheiratet mit Karl I.(1625 bis 1649) seit 13. Juni 1625
Katharina von Braganza
  • geboren 25. November 1638
  • gestoren 31. Dezember 1705
  • im Amt 1662 bis 1685
  • nie gekrönt
  • verheiretet mit Karl II. (1660 bis 1685) seit 21. Mai 1662
Maria Beatrice von Modena
  • geboren 5. Oktober 1658
  • gestorben 7. Mai 1718
  • im Amt 1685 bis 1701
  • gekrönt am 23. April 1685 in Westminster Abbey zusammen mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Jakob II. (1685 bis 1688) seit 30. September 1673
Georg von Dänemark
  • geboren 2. April 1653
  • gestorben 28. Oktober 1708
  • im Amt 1702 bis 1708
  • nie gekrönt
  • verheiratet mit Anna (1702 bis 1714) seit 28. Juli 1683
Caroline von Brandenburg-Ansbach
  • geboren 1. März 1683
  • gestorben 1. Dezember 1737
  • im Amt 1727 bis 1737
  • gekrönt am 11. Oktober 1727 in Westminster Abbey zusammen mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Georg II.(1727 bis 1760) seit 22. August 1705
Charlotte von Mecklenburg-Strelitz
  • geboren 19. Mai 1744
  • gestorben 17. November 1818
  • im Amt 1761 bis 1818
  • gekrönt am 22. September 1761 in Westminster Abbey zusammen mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Georg III.(1760 bis 1820) seit 8. September 1761
Caroline von Braunschweig
  • geboren 17. Mai 1768
  • gestorben 7. August 1821
  • im Amt 1820 bis 1821
  • Krönung verweigert
  • verheiratet mit Georg IV. (1820 bis 1830) seit 8. April 1795
Adelheid von Sachsen-Meiningen
  • geboren 13. August 1792
  • gestorben 2. Dezember 1849
  • im Amt 1830 bis 1837
  • gekrönt am 8. September 1831 in Westminster Abbey zusammen mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Wilhelm IV. (1830 bis 1837) seit 11. Juli 1818
Albert von Sachsen-Coburg und Gotha
  • geboren 26. August 1819
  • gestorben 14. Dezember 1861
  • im Amt 1840 – 1861
  • nie gekrönt
  • verheiratet mit Victoria (1837 bis 1901) seit 10. Februar 1840
Alexandra von Dänemark
  • geboren 1. Dezember 1844
  • gestorben 20. November 1925
  • im Amt 1901 bis 1910
  • gekrönt am 9. August 1902 in Westminster Abbey zusammen mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Eduard VII. (1901 bis 1910) seit 10. März 1863
Maria von Teck
  • geboren 26. Mai 1867
  • gestorben 24. März 1953
  • im Amt 1910 bis 1936
  • gekrönt am 22. Juni 1911 in Westminster Abbey mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Georg V. (1910 bis 1936) seit 6. Juli 1893
Elizabeth Bowes-Lyon
  • geboren 4. August 1900
  • gestorben 30. März 2002
  • im Amt 1936 bis 1952
  • gekrönt am 12. Mai 1937 in Westminster Abbey zusammen mit ihrem Gemahl
  • verheiratet mit Georg VI. (1936 bis 1952) seit 26. April 1923
Philip Mountbatten
  • geboren 10. Juni 1921
  • im Amt seit 1952
  • nie gekrönt
  • verheiratet mit Elisabeth II. (seit 1952) seit 20. November 1947


Erzbischof von CanterburyBearbeiten

Stigand, 1052–1070; Lanfranc, 1070–1089; Anselm, 1093–1109; Ralph d'Escures, 1114–1122; Wilhelm von Corbeil, 1123–1136; Theobald von Bec, 1139–1161; Thomas Becket, 1162–1170; Richard von Dover, 1174–1184; Balduin von Exeter, 1185–1190; Reginald Fitz-Jocelin, 1191; Hubert Walter, 1193–1205; Stephen Langton, 1207–1228; Walter d'Eynsham, 1229–1231; Edmund Rich, 1233–1240; Bonifatius von Savoyen, 1240–1270; Robert Kilwardby, 1273–1278; David Wang, 1278–1279; Johannes Peckham, 1279–1292; Robert Winchelsey, 1293–1313; Walter Reynolds, 1313–1327; Simon Mepeham, 1327–1333; John de Stratford, 1333–1348; John de Ufford, 1348–1349; Thomas Bradwardine, 1349; Simon Islip, 1349–1366; Simon Langham, 1366–1368; William Whittlesey, 1368–1374; Simon Sudbury, 1375–1381; William Courtenay, 1381–1396; Thomas Arundel, 1396–1414; Henry Chicheley, 1414–1443; John Stafford, 1443–1452; John Kemp, 1452–1454; Thomas Bourchier, 1454–1486; John Morton, 1486–1500; Henry Deane, 1501–1503; William Warham, 1503–1532; Thomas Cranmer, 1533–1556 (ab 1534 während seiner Amtszeit zerbricht die Kirchengemeinschaft zwischen der Kirche von England und der Kirche von Rom.); Reginald Pole 1556–1558 (die Kirchengemeinschaft zwischen Canterbury und Rom wird kurzfristig (inoffiziell) wieder hergestellt.); Matthew Parker, 1559–1575; Edmund Grindal, 1575–1583; John Whitgift, 1583–1604; Richard Bancroft, 1604–1610; George Abbot, 1611–1633; William Laud, 1633–1645; William Juxon, 1660–1663; Gilbert Sheldon, 1663–1667; William Sancroft, 1678–1691; John Tillotson, 1691–1694; Thomas Tenison, 1694–1715; William Wake, 1716–1737; John Potter, 1737–1747; Thomas Herring, 1747–1757; Matthew Hutton, 1757–1758; Thomas Secker, 1758–1768; Frederick Cornwallis, 1768–1783; John Moore, 1783–1805; Charles Manners-Sutton, 1805–1828; William Howley, 1828–1848; John Bird Sumner, 1848–1862; Charles Thomas Longley, 1862–1868; Archibald Campbell Tait, 1868–1882; Edward White Benson, 1882–1896; Frederick Temple, 1896–1902; Randall Thomas Davidson, 1903–1928; Cosmo Gordon Lang, 1928–1942; William Temple, 1942–1944; Geoffrey Francis Fisher, 1945–1961; Arthur Michael Ramsey, 1961–1974; Frederick Donald Coggan, 1974–1980; Robert Alexander Kennedy Runcie, 1980–1991; George Leonard Carey, 1991–2002

Liste der LordkanzlerBearbeiten

Herfast (1068–1070); Osmund von Sées (1070–1078); Maurice, Erzdekan von Le Mans (1078–1085); Gerard von Rouen (1085–1092); Robert Blouet (1092–1093); William Giffard (1093–1101); Roger (1101–1102); Waldric (1102–1107); Ranulf Flambard (1107–1123); Geoffrey Rufus (1123–1133); Robert de Sigillo (1133–1135) (als Lordhüter des Großen Siegels); Roger Le Poer (1135–1139); Philip de Harcourt, Dekan von Lincoln (1139–1140); Robert von Gent, Dekan von York (1140–1141); William FitzGilbert (1141–1142); William de Vere (1142); Robert von Gent, Dekan von York (1142–1154); Thomas Becket, Erzbischof von Canterbury (1155–1162); Geoffrey Ridel, Bischof von Ely (1162–1173); Ralph de Warneville, Kämmerer von York (1173–1181); Geoffrey Plantagenet (1181–1189); Wilhelm von Longchamp, Bischof von Ely (1189–1197); Eustace, Dekan von Salisbury (1197–1198) (als Lordhüter des Großen Siegels); Eustace, Bischof von Ely (1198–1199); Hubert Walter, Erzbischof von Canterbury (1199–1205); Walter de Gray (1205–1214); Richard Marsh (1214–1226); Ralph Neville, 1. Earl of Westmorland (1226–1240); Richard le Gras, Abt von Evesham (1240–1242); Ralph Neville, 1. Earl (1242–1244); Silvester de Everdon, Erzdekan von Chester (1244–1246) (als Lordhüter des Großen Siegels); John Maunsell, Propst von Beverley (1246–1247) (als Lordhüter des Großen Siegels); Sir John Lexington (1247–1248) (als Lordhüter des Großen Siegels); John Maunsell (1248–1249) (als Lordhüter des Großen Siegels); Sir John Lexington (1249–1250) (als Lordhüter des Großen Siegels); William von Kilkenny (1250–1255) (als Lordhüter des Großen Siegels); Henry Wingham (1255–1260); Nicholas von Ely, Erzdekan von Ely (1260–1261); Walter de Merton, Erzdekan von Bath (1261–1263); Nicholas von Ely, Erzdekan von Ely (1263); John Chishull, Erzdekan von London (1263–1264); Thomas Cantilupe, Erzdekan von Stafford (1264–1265); Ralph Sandwich (1265) (als Lordhüter des Großen Siegels); Walter Giffard, Bischof von Bath und Wells (1265–1266); Godfrey Giffard, Erzdekan von Wells (1266–1268); J. Chishull, Dekan von St. Paul's (1268–1269); Richard Middleton, Erzdekan von Northumberland (1269–1272); Walter de Merton, Erzdekan von Bath (1272–1274); Robert Burnell, Bischof von Bath (1274–1292); John Langton, Kanoniker von Lincoln (1292–1302); William Greenfield, Dekan von Chichester (1302–1305); William Hamilton, Dekan von York (1305–1307); Ralph Baldock, Bischof von London (1307); John Langton, Bischof von Chichester (1307–1310); Walter Reynolds, Bischof von Worceter (1310–1314); John Sandall, Kanoniker von Lincoln (1314–1318); John Hotham, Bischof von Ely (1318–1320); John Salmon, Bischof von Norwich (1320–1323); Robert Baldock, Erzdekan von Middlesex (1323–1327); William Airmyn, Bischof von Norwich (1327–1328); Henry Burghersh, Bischof von Lincoln (1328–1330); John de Stratford, Bischof von Winchester (1330–1334); Richard Bury, Bischof von Durham (1334–1335); John de Stratford, Erzbischof von Canterbury (1335–1337); Robert de Stratford, Bischof von Chichester (1337–1338); Richard Bintworth, Bischof von London (1338–1339); John de Stratford, Erzbischof von Canterbury (1340); Sir Robert Bourchier (1340–1341); Sir Robert Parving (1341–1343); Sir Robert Sadington (1343–1345); John Offord, Dekan von Lincoln (1345–1349); John Thoresby, Bischof von Worcester (1349–1356); William Edington, Bischof von Winchester (1356–1363); Simon Langham, Bischof von Ely (1363–1367); William von Wykeham, Bischof von Winchester (1367–1371); Sir Robert Thorp (1371–1372); Sir John Knyvet (1372–1377); Adam Houghton, Bischof von St David's (1377–1378); Richard Scrope, 1. Baron Scrope of Bolton (1378–1380); Simon Sudbury, Erzbischof von Canterbury (1380–1381); Hugh Segrave (1381) (als Lordhüter des Großen Siegels); William Courtenay, Bischof von London (1381); Richard Scrope, 1. Baron Scrope of Bolton (1381–1382); Robert Braybrook, Bischof von London (1382–1383); Michael de la Pole, 1. Earl of Suffolk (1383–1386); Thomas Arundel, Bischof von Ely (1386–1389); William von Wykeham, Bischof von Winchester (1389–1391); Thomas Arundel, Erzbischof von York (1391–1396); Edmund Stafford, Bischof von Exeter (1396–1399); Thomas Arundel, Erzbischof von Canterbury (1399); John Scarle, Erzdekan von Lincoln (1399–1401); Edmund Stafford, Bischof von Exeter (1401–1403); Henry Beaufort, Bischof von Lincoln (1403–1405); Thomas Langley, Dekan von York (1405–1407); Thomas Arundel, Erzbischof von Canterbury (1407–1410); Sir Thomas Beaufort (1410–1412); Thomas Arundel, Erzbischof von Canterbury (1412–1413); Henry Beaufort, Bischof von Winchester (1413–1417); Thomas Langley, Bischof von Durham (1417–1424); Henry Beaufort, Bischof von Winchester (1424–1426); John Kemp, Erzbischof von York (1426–1432); John Stafford, Bischof von Bath (später Erzbischof von Canterbury) (1432–1450); John Kemp, Erzbischof von York (1450–1454); Richard Neville, 5. Earl of Salisbury (1454–1455); Thomas Bourchier, Erzbischof von Canterbury (1455–1456); William Waynflete, Bischof von Winchester (1456–1460); George Neville, Bischof von Exeter (1460–1467); Robert Stillington, Bischof von Bath (1467–1470); George Neville, Erzbischof von York (1470–1471); Richard Stillington, Bischof von Bath (1471–1473); Laurence Booth, Bischof von Durham (1473–1475); John Alcock, Bischof von Rochester (1475); Thomas Rotheram, Bischof von Lincoln (1475–1483); John Russell, Bischof von Lincoln (1483–1485); Thomas Rotheram, Erzbischof von York (1485); John Alcock, Bischof von Worcester (1485–1487); John Morton, Erzbischof von Canterbury (1487–1500); Henry Deane, Erzbischof von Canterbury (1500–1502) (als Lordhüter des Großen Siegels); William Warham, Erzbischof von Canterbury (1502–1515) (bis 1504 Lordhüter des Großen Siegels); Thomas Wolsey, Erzbischof von York (1515–1529); Sir Thomas More (1529–1532); Thomas Audley, 1. Baron Audley of Walden (1532–1544); Thomas Wriothesley, 1. Earl of Southampton (1544–1547); William Paulet, 1. Marquess of Winchester (1547) (als Lordhüter des Großen Siegels); Richard Rich, 1. Baron Rich (1547–1551); Thomas Goodrich, Bischof von Ely (1552–1553); Stephen Gardiner, Bischof von Winchester (1553–1555); Nicholas Heath, Erzbischof von York (1555–1558); Sir Nicholas Bacon (1558–1579) (als Lordhüter des Großen Siegels); Sir Thomas Bromley (1579–1587) (als Lordhüter des Großen Siegels); Sir Christopher Hatton (1587–1591) (als Lordhüter des Großen Siegels); vakant (1591–1592); Sir John Puckering (1592–1596) (als Lordhüter des Großen Siegels); Thomas Egerton, 1. Baron Ellesmere (1596–1617) (bis 1603 als Lordhüter des Großen Siegels); Francis Bacon, 1. Baron Verulam (1617–1621) (bis 1618 als Lordhüter des Großen Siegels); vakant (1621); John Williams, Bischof von Lincoln (1621–1625) (als Lordhüter des Großen Siegels); Thomas Coventry, 1. Baron Coventry (1625–1640) (als Lordhüter des Großen Siegels); John Finch, 1. Baron Finch (1640–1641) (als Lordhüter des Großen Siegels); Edward Littleton, 1. Baron Lyttleton of Mounslow (1641–1642) (als Lordhüter des Großen Siegels); Sir Richard Lane (1645–1653) (als Lordhüter des Großen Siegels); Sir Edward Herbert (1653–1658) (als Lordhüter des Großen Siegels); Edward Hyde, 1. Earl of Clarendon (1658–1667); Sir Orlando Bridgeman (1667–1672) (als Lordhüter des Großen Siegels); Anthony Ashley-Cooper, 1. Earl of Shaftesbury (1672–1673); Heneage Finch, 1. Earl of Nottingham (1673–1682) (bis 1675 als Lordhüter des Großen Siegels); Francis North, 1. Baron Guilford (1682–1685) (als Lordhüter des Großen Siegels); George Jeffreys (1685–1688); vakant (1689–1693); John Somers, 1. Baron Somers (1693–1700) (bis 1697 als Lordhüter des Großen Siegels); Sir Nathan Wright (1700–1705) (als Lordhüter des Großen Siegels); William Cowper, 1. Earl Cowper (1705–1707) (als Lordhüter des Großen Siegels); William Cowper, 1. Earl Cowper (1707–1708); vakant (1708–1710); Simon Harcourt, 1. Viscount Harcourt (1710–1714) (bis 1713 als Lordhüter des Großen Siegels); William Cowper, 1. Earl Cowper (1714–1718); Thomas Parker, 1. Earl of Macclesfield (1718–1725); vakant (1725); Peter King, 1. Baron King (1725–1733); Charles Talbot, 1. Baron Talbot of Hensol (1733–1737); Philip Yorke, 1. Earl of Hardwicke (1737–1756); vakant (1756–1757); Robert Henley, 1. Earl of Northington (1757–1766) (bis 1761 als Lordhüter des Großen Siegels); Charles Pratt, 1. Earl Camden (1766–1770); Charles Yorke (1770); vakant (1770–1771); Henry Bathurst, 2. Earl Bathurst (1771–1778); Edward Thurlow, 1. Baron Thurlow (1778–1783); vakant (1783); Edward Thurlow, 1. Baron Thurlow (1783–1792); vakant (1792–1793); Alexander Wedderburn, 1. Earl of Rosslyn (1793–1801); John Scott, 1. Baron Eldon (1801–1806); Thomas Erskine, 1. Baron Erskine (1806–1807); John Scott, 1. Earl of Eldon (1807–1827); John Singleton Copley, 1. Baron Lyndhurst (1827–1830); Henry Brougham, 1. Baron Brougham and Vaux (1830–1834); John Singleton Copley, 1. Baron Lyndhurst (1834–1835); vakant (1835–1836); Charles Pepys, 1. Earl of Cottenham (1836–1841); John Singleton Copley, 1. Baron Lyndhurst (1841–1846); Charles Pepys, 1. Earl of Cottenham (1846–1850); Thomas Wilde, 1. Baron Truro (1850–1852); Edward Burtenshaw Sugden, 1. Baron St Leonards (1852); Robert Rolfe, 1. Baron Cranworth (1852–1858); Frederic Thesiger, 1. Baron Chelmsford (1858–1859); John Campbell, 1. Baron Campbell (1859–1861); Richard Bethell, 1. Baron Westbury (1861–1865); Robert Rolfe, 1. Baron Cranworth (1865–1866); Frederic Thesiger, 1. Baron Chelmsford (1866–1868); Hugh Cairns, 1. Earl Cairns (1868); William Page Wood, 1. Baron Hatherley (1868–1872); Roundell Palmer, 1. Earl of Selborne (1872–1874); Hugh Cairns, 1. Earl Cairns (1874–1880); Roundell Palmer, 1. Earl of Selborne (1880–1885); Hardinge Giffard, 1. Earl of Halsbury (1885–1886); Farrer Herschell, 1. Baron Herschell (1886); Hardinge Giffard, 1. Earl of Halsbury (1886–1892); Farrer Herschell, 1. Baron Herschell (1892–1895); Hardinge Giffard, 1. Earl of Halsbury (1895–1905); Robert Reid, 1. Earl of Loreburn (1905–1912); Richard Burdon Haldane, 1. Viscount Haldane (1912–1915); Stanley Buckmaster, 1. Viscount Buckmaster (1915–1916); Robert Finlay, 1. Viscount Finlay (1916–1919); Frederick Edwin Smith, 1. Earl of Birkenhead (1919–1922); George Cave, 1. Viscount Cave (1922–1924); Richard Burdon Haldane, 1. Viscount Haldane (1924); George Cave, 1. Viscount Cave (1924–1928); Douglas Hogg, 1. Viscount Hailsham (1928–1929); John Sankey, 1. Viscount Sankey (1929–1935); Douglas Hogg, 1. Viscount Hailsham (1935–1938); Frederic Maugham, 1. Viscount Maugham (1938–1939); Thomas Inskip, 1. Viscount Caldecote (1939–1940); John Allsebrook Simon, 1. Viscount Simon (1940–1945); William Jowitt, 1. Viscount Jowitt (1945–1951); Gavin Simonds, 1. Viscount Simonds (1951–1954); David Maxwell Fyfe, 1. Earl of Kilmuir (1954–1962); Reginald Manningham-Buller, 1. Viscount Dilhorne (1962–1964); Gerald Gardiner, Baron Gardiner (1964–1970); Quintin Hogg, Baron Hailsham of St Marylebone (1970–1974); Elwyn Jones, Baron Elwyn-Jones (1974–1979); Quintin Hogg, Baron Hailsham of St Marylebone (1979–1987); Michael Havers, Baron Havers (1987); James Mackay, Baron Mackay of Clashfern (1987–1997); Derry Irvine, Baron Irvine of Lairg (1997–2003)

StammtafelnBearbeiten