Austauschschüler-Knigge für die USA: Flüge buchen in die USA

Zurück zur Übersicht

Flüge buchen in die USABearbeiten

Viele ehemalige Austauschschüler fliegen während der Sommerferien zu ihren Gastfamilien. Der Flugpreis hängt vom Zeitpunkt der Buchung und von der Verfügbarkeit von Schnäppchenangeboten ab. Erkundige Dich etwa sieben Monate vor Abflug nach den Preisen und beobachte sie.

Es ist ja allgemein schon bekannt, dass Flugpreise wie an der Börse hoch und runter gehen. Diese Art von Preisveränderungen sind die Ursache vom yield management. Um hohe Flugpreise zu entgehen, muss man früh buchen, gute Deals erwischen und nicht gerade zu Spitzenzeiten fliegen. Es gibt auf farecompare.com ein Programm, dass du als Erweiterung in deinen Firefox-Browser laden kannst. Du gibst deine möglichen Destinationen ein und erhältst immer die aktuellsten Preise. Bei Yahoo gibt es ein ähnliches Programm "Widget", da kommen die Preise immer aktuell auf den Desktop. Farecompare bietet außerdem noch an, regelmäßig Email-Alarme zu verschicken und die Flugpreisvergangenheit der letzten 2 Jahre in Diagrammen darzustellen. Evtl. ist es günstiger von oder nach einem Flughafen in der Umgebung zu fliegen, auch dies ist bei farecompare einsichtbar. Besonders gut verläuft die Suche zwischen amerikanischen Flughäfen und internationalen größeren Flughäfen. Flug.de listet immer die aktuellsten Aktionpreise der Airlines auf, da muss man sich dann ranhalten, bevor die weg sind. Auf der Website der Airline selbst gibt es meistens das ganze noch einen Tick günstiger. Das ist noch nicht alles, man kann auch bei noch Billgfliegern nachschauen, das lohhnt sich, weil Billigflieger sich die Kosten mit den Reisbüros sparen und daher sind die Preise z. B. bei Opodo oder Flug.de nicht gelistet (gilt nur innerhalb Europa oder Amerika, da es noch keinen echten Billigflieger über den Atlantik gibt). Ein paar amerikanische Low Cost Airlines: www.southwest.com, www.frontierairlines.com, www.jetblue.com, www.airtran.de,

Studentuniverse.com bietet für Schüler und Studenten extra günstige Studententarife an. Du musst nachweisen, dass du Schüler oder Student bist um buchen zu können. Oft gibt es aber noch günstigere Flüge von den oben genannten Seiten.

Mit dem FareWatcher kannst Du die Schnäppchenjagd für Flüge innerhalb Amerikas automatisieren. Auf dieser Website kannst Du fünf Routen aussuchen, zu denen du immer eine E-Mail bekommst, wenn sich der Preis um einen einstellbaren Betrag ändert.

Zurück zur Übersicht