Arbeiten mit .NET: Grundlagen der OOP/ Methoden

MethodenBearbeiten

Methoden sind Funktionen, also Abläufe, die an eine Klasse gebunden sind. Da es in C# anders als in anderen Sprachen keine Globalen Funktionen gibt, werden die Begriffe Funktion, Methode und Membermethode gleichbedeutend verwendet. Eine Funktion besteht immer aus vier Teilen:
<Zugriffsmodifaktor> <Rückgabedatentyp> '''Funktionsname''' ( Parameterliste ) { }

Dabei wird als Zugriffsmodfikator für solche Methoden, die auch Objekten zugäglich sein sollen, die nicht zur selben Klasse gehören meist public verwendet, für Methoden, die bloß Klassenintern verwendet werden, benutzt man private . Als Rückgabedatentyp wird angegeben, welchen Typs der zurückgegebene Wert ist.