Seitentitel: 1020-2020: Tausend Jahre Dresdner Frauenkirche/ 984

vgl. Artikel 984 in der deutschsprachigen Wikipedia

  • Heirat von Bolesław I. Chrobry mit einer Tochter von Markgraf Rikdag von Meißen.
  • Einzige unumstrittene[1] Erwähnung von Nisan zu 984[2] bei Thietmar von Merseburg in dessen Chronik (1012 bis 1018 verfaßt): Herzog Boleslav II. von Böhmen begleitet den aufständischen Heinrich den Zänkers mit seinen Truppen durch die Gaue Nisan und Daleminzien bis nach Mügeln.
  • Juni: Auf dem Rückweg besetzen die Böhmen unter Boleslav II. im Einvernehmen mit dem Zänker die Burg Meißen, Markgraf Rikdag wird entmachtet und Bischof Volkold aus dem Amt gejagt - dabei wird der Meißner Burggraf Rikdag getötet.

GestorbenBearbeiten

  • Rikdag (Burggraf)

AnmerkungenBearbeiten

  1. Die Erwähnung zu 1004 von Nisani (Thietmar VI, 10 ff.) ist in einen Krieg der historischen Interpretation geraten.
  2. Thietmar, Chronik III, 5.