Raspbian: Einführung

Raspbian ist ein ein kostenloses Linux-Betriebsystem für den Ein-Platinen-Computer Raspberry Pi. Durch das Betriebsystem ist das Raspberry Pi mehr als nur ein Mikroprozessor sondern ein vollwertiger Linux-Rechner. Das Betriebsystem ist sehr umfangreich und bietet seinen Nutzer ein vielzahl an Funktionen und Möglichkeiten.

Auf Raspbian findet man ganz normale Schreibprogramme, aber auch Spiele und verschiedene Entwicklungsumgebungen. Es können auch weitere Entwicklungsumgebungen nach installiert werden. Des Weiteren kann die GPIO Schnittstelle programmiert werden, aber auch über das Raspberry Pi ein Arduino programmiert werden. Des Weiteren können auch Drucker installiert werden. [1] Raspbian ist ein kleines Betriebsystem mit dem doch so einiges möglich ist.

ZurückBearbeiten

QuellenBearbeiten

  1. https://www.pcwelt.de/a/raspbian-das-kann-das-os-fuer-den-raspberry-pi,3448329