Englischunterricht/ Will-Future

Bildung des will-futureBearbeiten

will + Infinitiv

Das will-future wird aus will und dem Infinitiv gebildet.

Die Umgangssprache besteht nicht aus der Langform will und will not sondern aus der Kurzform ´ll und won´t, selten wird anstelle dessen für die erste Person singular shall und shan´t benutzt.

Verwendung des will-futureBearbeiten

Unabwendbare EreignisseBearbeiten

Das zukünftige Geschehen hängt nicht von persönlichen Entscheidungen ab, sondern von äußeren Einflüssen, wie dem Wetter.

The sun will shine tomorrow.

Vorhersagen, VermutungenBearbeiten

I think Peter will arrive at Munich Central Station at 4:30 pm.

Spontane Entschlüsse/ EntscheidungenBearbeiten

Diese Zeitform wird für zukünftige Dinge benutzt, die man spontan entscheidet.

I will start tomorrow.
I will help you.
I won´t watch TV.